Online Familiengebet

Hallo liebe Familien,

wie geht es euch? Die Corona-Krise hält uns ja nach wie vor ganz schön auf Trab und hat wirklich vieles verändert. Wer weiß ob ihr zwischen den “Wellen” wieder Heimat in euren Pfarrgemeinden gefunden habt oder auch nicht.

Nun, im Herbst 2021, ist jedenfalls gefühlt wieder ganz viel auf Anfang. Deshalb haben wir uns entschieden, das Familiengebet wieder anzupacken und uns zusammen mit euch und dem Himmel zu vernetzen. Ganz besonders jetzt, da der Advent vor der Tür steht. Ihr seid wieder mit dabei? Einfach spitze! Sagt es weiter im Freundeskreis, in der Kita, in eurer Pfarrgemeinde und macht mit: Ob bei den Fürbitten (ihr schickt uns eure Bitten, wir lesen sie für euch), Gebeten (dreht ein kurzes Video (im Querformat) vom Kindergebet, vom Vaterunser, von einem Segensgebet, das euch gefällt und schickt es uns), Ideen,….

Downloads
Youtube Kanal
Aktuelles Familiengebet
Newsletter
sternsingeraktion

Jeder Cent zählt

Funkelnde Kronen, königliche Gewänder – das sind die Sternsinger! Sie sammeln Spenden, damit Kinder weltweit genug zu essen haben, gesund aufwachsen und zur Schule gehen können. Helft uns dabei und macht die Welt damit ein Stückchen besser.

Auch wir vom Familiengebet wollen an die Kinder in dieser Welt denken, denen es nicht so gut geht. Nachdem die Sternsinger an vielen Orten nicht von Haus zu Haus gehen können, bitten wir Euch um Eure Spende auf diesem Weg! Mit einem Klick die Aktion unterstützen! Wir sind dabei!

Link zum Spendenkonto des Kindermissionswerks

Egal, ob klein oder groß: Jeder Beitrag zählt! Herzlichen Dank für eure Unterstützung. Eure Sternsinger

Landkarte-Familiengebet

Wie es zum Familiengebet kam

Die Idee zum Familiengebet kam uns ziemlich zu Beginn der Coronakrise 2020 nach vier Wochen OHNE. Ohne Schule, ohne Besuche bei Freunden, ohne ganz viel. Vor allem waren es vier Wochen ohne ein für uns ganz wichtiges Ritual: Der gemeinsame Gottesdienst am Sonntag. Denn der gehörte bei uns zum Familienalltag wie das Blumengießen (obwohl manche unserer Blumen gerne mehr von diesem Ritual hätten).

Okay, der erste Sonntag war kein Problem, sondern erstmal eine spannende Erfahrung. So ganz ohne Vormittagstermin und mit viel Zeit für Kochen &Co.. Doch über längere Zeit war es schon seltsam. Kurze Zeit später wagten wir uns an ein unser erstes Online-Familiengebet und erlebten eine Verbundenheit mit so vielen Familien über den Bildschirm, wie wir sie nie erwartet hätten. Im Fokus stand dabei das Beten mit Kindern zu Hause, mitten im Familienalltag. Während der ersten Monate der Krise erstellten wir wöchentlich ein Online Familiengebet und durften dabei eine große Gemeinschaft erleben. Quer durch Deutschland, Österreich bis in die Schweiz sind Familien online mit dabei. Gerade in diesen Zeiten tat diese Verbundenheit unglaublich gut. Vielen DANK allen dafür!

Ihr wollt sehen, von wo überall sich Menschen ins Familiengebet einschalten? Hier geht`s zur Karte und ihr seid natürlich eingeladen, selbst einen Pin zu setzen.

geburtstag

Juhu, Geburtstag!

Kaum zu glauben, aber am 28. März 2021 feierte das Familiengebet schon seinen ersten Geburtstag! Vielen DANK für all die guten Wünsche, die vielen Rückmeldungen und Euer aktives Mitmachen! So konnten wir am Palmsonntag spontan am Nachmittag gemeinsam in einer Online Geburtstagsparty miteinander feiern und uns auch alle einmal an den Bildschirmen sehen! Wie schön war das! DANKE!

Und von Lucia und Markus haben wir dieses wunderbare Gedicht bekommen! Tausend DANK Euch dafür!

Corona hat die Welt verdreht
seitem gibt es das Online-Familiengebet.
Kathrin, Thomas und ihre Kinder
sind die großartigen Erfinder.
Viele Familien nah und fern
schauen es und beteiligen sich gern.
Vor einem Jahr da ging es los
und alle fanden es sofort famos.
Bibelgeschichten, Lieder und vieles mehr
das zu präsentieren fiel euch gar nicht schwer.
Dafür bedanken wir uns sehr
und wünschen alles gute & vieles mehr
euch und dem Geburtstagskind
weil wir große Fans sind.
Das Familiengebet lebe hoch, hoch, hoch!
Liebt einander (Johannes 14,15-21)

Die Ideen hinter dem Familiengebet

Wir glauben, dass sich Gottes Spur mittendrin in eurem und unserem (Familien-)alltag entdecken lässt. Deshalb sind die Ideen, Texte und Symbole beim Familiengebet auch ganz alltäglich und laden ein, vieles zuhause nachzumachen, auszuprobieren oder nachzustellen. Uns haben schon die tollsten Bilder von Bibelgeschichten erreicht, die mit Lego & Co. nachgestellt wurden. Wie toll, wenn der Funke des gemeinsamen Betens ins gemeinsame Spiel und eben in den Alltag überspringt.

Immer mit dabei ist eine Geschichte aus der Bibel. Bei fast allen Gebeten ist es das Evangelium vom Tag. Bei den Texten orientieren wir uns hauptsächlich am Evangelium in leichter Sprache. Denn manche Bibeltexte sind ganz schön knifflig. Gut, wenn dafür einfachere Worte gefunden werden, noch dazu barrierefrei durch einfache, klare Sätze für Klein & Groß.

Bleiben wir in Kontakt!

Unser Update-Service für Euch

In Kontakt bleiben

Damit Ihr aber alle wisst, wann genau das nächste Familiengebet online geht und vor allen Dingen auch wisst, was Ihr vorbereiten könnt, wollen wir Euch gerne auf dem Laufenden halten. Natürlich immer hier auf unserer Website, aber wenn Ihr wollt, gerne auch per E-Mail. Tragt Euch dazu bitte in die Liste ein und wir schicken Euch kurz vor dem Familiengebet eine kleine Erinnerung inkl. aktueller Link zum Familiengebet.

Wir freuen uns sehr, so mit Euch auch zukünftig verbunden zu bleiben!

Die Wortmacherei Kemnath - Reden und Schreiben

Unser nächstes Familiengebet:

  • Heilige Drei Könige – 06. Januar ab 09:30 Uhr
  • So., 06. Februar ab 09:30 Uhr
  • So., 06. März ab 09:30 Uhr

Schön, wenn Ihr dabei seid!

Interview zum Familiengebet

Corinna Ducheck von Radio Ramasuri im Gespräch mit Kathrin Karban-Völkl im Sonntagshaferl zu Beginn des Advent 2020.

Thema: Wie das Familiengebet die Adventszeit begleiten und bereichern kann.

Corinna Ducheck von Radio Ramasuri im Gespräch mit Kathrin Karban-Völkl im Sonntagshaferl im April 2020.

Thema: Wie es zum Online-Familiengebet kam.

Downloads

Texte.Bilder.Anregungen.

Für zu Hause oder als Geschenk: Unsere Familiengebetskiste

Nachdem schon viele von Euch gefragt haben:

Nun haben wir viele Impulse, Gebete, Materialien und Ideen aus den Familiengebeten in einer Familiengebetskiste zusammengepackt: Eine Kiste voller Familiengebet. Für Euch zu Hause, um mit dem Familiengebet zu beginnen.

Ideal für das Familiengebet zu Hause oder als Geschenk für liebe Menschen. Ob zur Taufe, Geburtstag oder zu Weihnachten …

 

Gerne könnt Ihr auch in unserem neuen Online Shop stöbern und weitere spannende Sachen finden

Familiengebetskiste

44,20 

Eine Kiste voller Familiengebet. Für Euch zu Hause, um mit dem Familiengebet zu beginnen. Ob abends vor dem Bettgehen, am Sonntagmorgen oder einfach immer dann, wenn euch danach ist, Gott von eurem Leben zu erzählen. Mit Kerze, Tuch, Kreuz, Schale und einem Heft voller Anregungen für euer Familiengebet habt ihr alles, was es zum Beten braucht.

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

In Kontakt bleiben

Schreibt uns – ob Ideen, Anregungen, Fürbitten oder sonstige Themen:
YouTubeE-Mail